Triumph Custom Bike: Scrambler – SE Ralf Bauer

 

Ralf Bauer, bekannt durch die Fernsehserie „Gegen den Wind“, surft nun auf einer von TRIUMPH München by Rock’n’Ride kräftig umgebauten TRIUMPH Scrambler durch die bayerische Metropole und Umgebung.

Für Ralf Bauer, den 1966 in Karlsruhe geborenen Schauspieler, wurde das Surfbrett der ARD-Serie „Gegen den Wind“ zum Sprungbrett für eine große Fernseh-Karriere. Seit 1995 steht das umschwärmte Teenie-Idol für den surfenden Sunnyboy, auch wenn er in weiteren Rollen Erfolge feierte – beispielsweise im „Tatort“, „Küsse niemals deinen Chef“, „Mama und der Millionär“ und „Die Wüstenrose“, zudem bekam er in der TV-Serie „5 Sterne“ die Hauptrolle übertragen. Das Außergewöhnliche spielt für Draufgänger-Typ Bauer auch im Privatleben eine Rolle, deshalb hat er sich jetzt für eine TRIUMPH Scrambler entschieden. Doch nicht für die Standard-Version, sein Lieblingsmodell ist die TRIUMPH Scrambler „6days made by Triumph München“. Der umgebaute Klassiker ist ein echter Hingucker mit Cross-Bereifung, Sportfahrwerk, Aluminium-Schutzblechen vorn und hinten, einem Motocross-Lenker mit Ochsenaugen-Blinkern sowie einer unten liegenden Zwei-in-eins-Auspuffanlage. Jede Menge Aufmerksamkeit ist also gewiss, wenn Ralf Bauer mit seinem fahraktiven Showbike über die geschwungenen Asphaltwellen des Alpenvorlandes surft.